Geisterhund

Veröffentlicht auf von Muffin

IMAG0301


Hallo??? Sieht mich irgendjemand???

Das verstehen die also unter Nachtwanderung, man kann ja kaum das Pfötchen vor Augen sehen, so dunkel ist das hier.

Aber Papa sagt, dass es zurzeit viel zu heiß ist, um in der Sonne zu wandern und da er sich aus irgendwelchen dummen Gründen weigert meinen kleinen blauen Eisfrostfreund mit in die Berge zu nehmen, müssen wir wohl nachts wandern gehen!

Aber das heiße Wetter hat auch Vorteile, denn wann darf man schon so lange aufbleiben und bekommt lecker Wassermelone aufs Pfötchen…



IMAG0315

 

So lässt sichs leben, yummy!!!

 

IMAG0321.jpg

 


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Isi 07/15/2010 07:14


Ich nochmal,
bei uns sind sooo viele Wildschweine, da können wir leider nachts nicht gehen, aber schön stelle ich mir das vor!
Liebes Wuffi Isi


Muffin 07/23/2010 21:00



Liebe Isi,


das Problem kenne ich. Habe selbst mal 2 Jahre in Berlin gelebt. Da grunzt es aus jeder Hecke raus. Aber Nachtwanderungen sind total klasse. Vor kurzem konnte man bei unseren späten Touren durch
den Englischen Garten massenweise Glüwürmchen sehen. Das war toll!


Wuff der Muffin



Isi 07/04/2010 17:22


Hmmmmm Melone hab ich auch grad gefuttert - leckä!!
Schaust süß aus mit der Melone....
Nachts Spazi gehen, das wär's!
Liebes Wuffi Isi


Muffin 07/04/2010 22:49



Liebe Isi,


besten Dank für das Kompliment. Melone ist der Hit. Allerdings habe ich auch Apfel ganz gern (allerdings nur wenn die Leinenhalter mitessen). Nachts spazieren gehen, hat den Vorteil, vor der
Hektik des Tages ruhe zu haben


Wuff
der Muffin



Sally 07/04/2010 17:22


Na Du bist aber mutig. Ich mag die Nacht eigentlich nicht, da gibt es so komische Geräusche. Das mag ich nicht.

Liebes WUUUH
Sally


Muffin 07/04/2010 22:30



Hi Sally,
wenn ich mit meinem Mag-Light im K9-Halfter bewaffnet bin, kann uns ja nichts passieren. Im Dunkeln wird es auch immer so schön ruhig überall.
Wuff
der Muffin